smartprojects consulting
Management Consulting
Management Consulting
Management Consulting
Education and Training
Project Management

Projektmanagement

Ein professionell gestartetes Projekt ist bereits der halbe Erfolg!

Realistische Planungen sichern Termintreue, exzellente Qualität, Kosteneinhaltung und optimale Abwicklung.

Ich übernehme für Sie die Aufgaben des Projektmanagers, leite als externer Projektleiter Ihre Projekte und stehe Ihnen auch gerne nach erfolgreicher Beendigung des Projekts mit Rat und Tat zur Seite.

Ich berate Sie in organisatorischen und technischen Problemstellungen mit Fokus auf Ihre Branche und begleite Sie bei der Umsetzung. Dabei umfasst das Spektrum meiner Tätigkeiten abhängig von dem jeweiligen Projekt unterschiedliche Rollen, welche von der klassischen Beratung - stundenweise, tageweise oder in monatlicher Begleitung - bis hin zur Projektleitung reichen können.

Projekte leiten

Bester Start erfolgt mit der Business Analyse: ausgehend von Ihren speziellen Anforderungen aus den Fachbereichen analysiere ich Arbeitsabläufe, die ich gemeinsam mit Ihren Fachbereichsleitern und Mitarbeitern erarbeiten.

Die weiteren Projektschritte sind:

Prozesse und Abläufe verstehen und wichtigsten Verbesserungspotentiale identifizieren
Zielvorgaben und Methoden entwickeln
• Einsatz von Kapital und Personal planen und organisieren
• Zeitpläne und andere Vorgaben einhalten
• Team-Mitarbeiter leiten und motivieren
• Konflikte frühzeitig erkennen und professionell auflösen
• Projektphasen und Arbeitsschritte strukturieren
• Überblick über den Entwicklungsstand behalten
• Ablauf des Projektes nach festgelegten Kriterien des Unternehmens steuern

Konfliktmanagement 

Konflikte sind Alltag in der Durchführung von Projekten.

Projekte
können scheitern, wenn Konflikte nicht gelöst werden. Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass 30-70% aller Projekte ihr Projektziel nicht erreichen oder ganz scheitern. Die Gründe dafür liegen nicht so sehr in der fehlender Machbarkeit dieser Projekte als vielmehr an den unvollständigen Spezifikationen und den beteiligten Menschen mit ihren Problemen (soziale Faktoren). In den meisten Fällen sind Konflikte und der falsche Umgang mit ihnen die Ursache.

Daher obliegt es der Projektleitung, durch vorausschauendes Handeln Konflikte zu vermeiden, und bestehende Konflikte so zu lösen, dass Krisen vermieden und das Projektziel nicht gefährdet wird.

Durch Konflikte in Projekten entstehen Reibungsverluste, die bis zum Projektabbruch führen können. Leider wird dem Thema insgesamt zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, weshalb wir uns aber auch auf das effiziente Konfliktmanagement im Projektmanagement spezialisiert haben.

Oft sind die Ursachen für Konflikte unterschiedlichen Ziele von Projektbeteiligten oder persönliche Differenzen. In solchen Situationen können in Begleitung eines neutralen, allparteilichen Mediators Konflikte leichter konstruktiv gelöst werden.


Ziel der Mediation ist die Schaffung einer "Win-Win-Situation" für alle Beteiligten. Die Lösung eines Konfliktes soll durch gemeinsame, konstruktive und dauerhafte Vereinbarungen erfolgen, wobei die Interessen der Beteiligten im Vordergrund stehen. Die Ergebnisse von einer Mediation sind dann erfolgreich, wenn sie von allen Konfliktparteien als fair und stimmig erlebt werden.

Zum Konfliktmanagement gehört daher unter anderem:

  • Konfliktpotenziale reduzieren
  • Konfliktsignale frühzeitig erkennen
  • Konflikte benennen
  • mit den Konfliktpartnern nach Lösungen suchen

 



StartCompanyConsulting & TrainingPhoto GalleryContactLegal Notice